Filtern

Beschreibung

Produktinformationen zur Kissenhülle Deines Rapssamen Körnerkissens:

  • Mikrowellengeeignet durch speziellen Reißverschluss
  • Höchste Baumwoll Qualität durch Mercerisierung der Baumwolle
  • Extrem anschmiegsam
  • Bei 60° waschbar
  • Bügeln nicht nötig. Sonst bei mittlerer Hitze bügeln
  • Passende Bettwäsche und Tagesdecken lieferbar
  • Wiederverwendbar mit anderen Füllungen
  • Du kannst auch Deine alte Füllung aus jedem beliebigen Kissen benutzen

Rapssamen-Kissen

Dem Raps wird schon seit Jahrhunderten eine heilende Wirkung zugesprochen. Lange Zeit verschüttet, wird er heute wieder in der Bewegungstherapie eingesetzt, was vor allem bei Rheumaerkrankungen und Arthrose Linderung gewährt.

Rapssamen in Kissen können sowohl als Wärmekissen wie auch als Kältekissen eingesetzt werden.

Empfehlungen zur Nutzung Deines Rapssamenkissens als Wärmekissen:

Wer kennt sie nicht, die wunderschön anzusehenden gelben Rapsfelder im frühen Sommer, wenn der Raps reif für die Ernte ist. In bis zu 10 cm langen Schoten liegen die Rapssamen, welche wir für unsere Rapskissen verwenden. Bei den Kissen kommt der Rapssamen, welcher sich durch die kugelrunde und kleine Beschaffenheit sehr leicht an alle Körperstellen anschmiegt, perfekt zur Geltung.

Durch den hohen Ölanteil kann Raps hervorragend die Wärme speichern und die kann der Rapssamen langsam abgeben, besser als jede Wärmflasche. Zusätzlich leisten die kleinen Samen eine sanfte Massage.

Die Wärmekissen mit Rapsfüllung werden oft angewendet bei:

  • Rückenverspannungen
  • Nackenverspannungen
  • Migräne
  • Gliederschmerzen
  • Rheuma
  • Halsschmerzen und Bronchitis
  • Regel Schmerzen
  • Nierenschmerzen

Ein Wärmekissen mit Rapssamen entspannt und sorgt somit für Linderung von Schmerzen. Die im Raps enthaltenen ätherischen Öle verbreiten sich beim erwärmen und wirken sich auch positiv auf Narben aus.

Empfehlungen zur Nutzung Deines Rapssamenkissens als Kältekissen:

Ein im Gefrierfach vorbereitetes Kühlkissen hilft oft bei Entzündungen und Schwellungen.
Für die perfekte Kühlung sollte das Kissen für ca. 1 Stunde in den Gefrierschrank oder das Gefrierfach gelegt werden.

Wir empfehlen, ein mit Raps gefülltes Kissen immer im Gefrierschrank zu haben, damit auftretende Verletzungen sofort mit einem Kältekissen mit Raps behandelt oder die Auswirkungen gelindert werden können. Natürlich nur anzuwenden, wenn keine gesundheitlichen Risiken bestehen. Den Gang zum Arzt ersetzt der Einsatz eines Kissens definitiv nicht.

Damit bei der Lagerung des Kissen s im Gefrierschrank keine Verschmutzung des Kissens erfolgen kann, sollte das Kissen immer in einem Gefrierbeutel eingepackt im Gefrierschrank platziert werden.

Die Anwendungen für ein Kältekissen mit Raps sind vielfältig:

  • bei Prellungen
  • bei Sportverletzungen
  • bei Sonnenbrand
  • bei Migräne
  • bei Fieber
  • für Wadenwickel
  • bei Insektenstichen

Du siehst, ein Rapskissen solltest du immer griffbereit haben, da es so vielfältig einsetzbar ist.

 

 

ERHITZEN IN DER MIKROWELLE

  • Das Körnerkissen in die Mitte des Drehtellers der Mikrowelle legen. Unbedingt beachten: Der Teller muss sich drehen können. Brandgefahr!
  • Geringste Leistung einstellen (400 oder 600 Watt)
  • Bei 25 x 45 cm Kissen reicht eine Minute
  • Kurz nachwärmen lassen
  • Kissen herausnehmen und durchkneten

Sollte die Temperatur nicht ausreichen, Vorgang wiederholen.

Das Kissen nie länger als 2 Minuten erwärmen!

Verbennungsgefahr durch zu heißes Kissen!

TIPPS:

Bei Dinkel- oder Traubenkernkissen eine Tasse Wasser mit in den Garraum der Mikrowelle stellen. Das verhindert das Austrocknen der Körner.

Während Erhitzung immer bei der Mikrowelle bleiben!

ERHITZEN AUF DER HEIZUNG

Bei weniger Wärmebedarf kann das Kissen auch auf dem Heizkörper erwärmt werden.

ERHITZEN IM BACKOFEN

  • Körnerkissen in kalten Backofen auf Gitter legen
  • Temperaturregler auf maximal 150°C einstellen, Besser mit weniger anfangen (z.B. 70°C)
  • Etwa 10 bis 15 Minuten erwärmen lassen
  • Vorsicht: Umluft geht deutlich schneller

TIPPS:

  • Das Kissen während der Aufheizung drehen
  • Um das Braunwerden des Bezugstoffes zu vermeiden, Kissen in Alufolie wickeln.

Achtung: Alufolie auf keinen Fall in der Mikrowelle benutzen.

VERWENDUNG ALS KÜHL-ODER KÄLTEKISSEN

Gib’ das Kissen für mehrere Stunden in den Kühlschrank oder für 30 Minuten in die Gefriertruhe.

Um Fremdgerüche zu vermeiden, verpackedas Kissen luftdicht.